Astro

Mondfinsternis 21.11.2003

Dieses Foto zeigt eine meiner schönsten Mondfinsternisse. Der Mond steht dabei im Schatten der Erde und wird nur noch durch das rötliche Licht beleuchtet, welches durch die Luftschicht scheint. Ich habe es am 21.11.2003 im Norden von Köln durch ein Teleskop mir 920mm Brennweite aufgenommen. Die NASA hat es als… Weiterlesen »Mondfinsternis 21.11.2003

Sternbild Orion

Sternbild Orion, f=50mm, k=2,8, Fuji Superia Reala 100, September ’99, Eifel  

Komet Hale-Bopp 1997

Alan Hale aus Cloudcroft, New Mexiko, und Thomas Bopp aus Stanfield, Arizona, entdeckten am 23. Juli 1995 den Jahrhundertkomet Hale-Bopp. Die Internationale Astronomische Union gab Hale-Bopp die Bezeichnung C/1995 O1. Hale und Bopp entdeckten den Komet unabhängig voneinander und rein zufällig als diffusen Lichtfleck im Sternbild Schützen nahe dem Kugelsternhaufen… Weiterlesen »Komet Hale-Bopp 1997

Partielle Sonnenfinsternis 12.10.1996

Einführung Sonnen- und Mondfinsternisse sind kosmische Schattenspiele, die von jeher die Menschen in ihren Bann gezogen und stets große Beachtung gefunden haben. Auch heute noch stoßen diese seltenen Himmelsereignisse auf großes Interesse in der Bevölkerung. Nicht nur Astronomen und Sternfreunde schenken Sonnen- und Mondfinsternissen ihre besondere Aufmerksamkeit. Auch in Laienkreisen… Weiterlesen »Partielle Sonnenfinsternis 12.10.1996